Pfefferspray.net
Informatives Portal rund um das Thema Pfefferspray.

Stichwörterklärung zu Butterfly-Messer

Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, die Richtigkeit, die Qualität und die Aktualität der auf diesen Internetseiten bereitgestellten Informationen.

Navigationshilfen

Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Häufige Fragen

Forum

Neuigkeiten

Aktuelle Nachrichten



Butterfly-Messer

Das Butterfly-Messer ist ein Messer, das aufgeklappt werden kann, wobei sich die beiden Griffe jeweils um 180 Grad drehen lassen, so dass man damit verschiedene Drehungen vollführen kann. Im gleichen Aufbau und aus den gleichen Materialien, allerdings ohne eine scharfe Klinge, gibt es auch den sogenannten Balisong Trainer, mit dem man die Bewegungen üben kann, ohne das man ihn als Waffe verwenden kann und der in Deutschland erlaubt ist. Meist haben Butterfly-Messer auch noch Bohrungen im Griff, damit sie leichter werden und somit mehr Möglichkeiten bieten. Verwendet werden kann das Messer sowohl im geöffneten Zustand als Stichwaffe, als auch im geschlossenen Zustand um zum Beispiel Schläge zu verstärken. Das Spielen mit dem Messer empfinden die meisten Menschen als sehr bedrohlich, wenn es richtig beherrscht wird. In Deutschland ist der Besitz der Butterfly-Messer verboten, es sei denn die Klinge entspricht bestimmten Maßen. Außerdem sind auch solche Ausführungen dieser Messer erlaubt, die unbrauchbar als Waffe sind, weil sie weder spitz noch scharf sind und auch nicht geschärft werden können.